DAUERAUSSTELLUNG

SONDERAUSSTELLUNGEN

Geschichte(n) zu Erleben und Entdecken

Das Vogtlandmuseum im Herzen der Spitzenstadt Plauen ist das zentrale Regionalmuseum des sächsischen Vogtlandes.

Die reiche Sammlung des Vogtlandmuseums entstand bereits im späten 19. Jahrhundert durch das Engagement heimatverbundener Bürger. Es kamen im Laufe der Zeit aber noch zahlreiche Spenden und Ankäufe hinzu, so dass das Museum heute über eine umfangreiche Sammlung überregionaler Qualität verfügt.

Einzigartige Architektur

Die unter Denkmalschutz stehenden Gebäude in der Nobelstraße zählen zu den bedeutendsten Beispielen guterhaltener bürgerlicher Architektur in Mitteldeutschland. Sie sind Zeugen der wirtschaftlichen Blütezeit des Plauener Baumwollwarenhandels im letzten Drittel des 18. Jahrhunderts.

Staunen und Feiern

Der französische Feldherr und selbstgekrönte Kaiser Napoleon Bonaparte verbrachte auf dem Weg in seinen verhängnisvollen Russlandfeldzug mit seiner Entourage die Nacht vom Freitag, den 15. bis Samstag, den 16. Mai 1812 im Haus des reichsten Bürgers Plauens, Johann Christian Kanz, im heutigen Gebäude Nobelstraße 13. Der Raum, in dem Napoleon übernachtete, ist in restauriertem Zustand erhalten und wird bis in die Gegenwart „Napoleonzimmer“ genannt.

Heimat und Region

Das Vogtlandmuseum widmet sich dem historischen Territorium der einstigen, im Mittelalter zeitweise zu Landesherren aufgestiegenen Vögte, die der Region ihren außergewöhnlichen Namen gaben – Gebiete, die heute zu Bayern, Sachsen, Thüringen und der Tschechischen Republik gehören.

Aktuelle Sonderausstellungen

Herrmann Vogel

Zeichner & Poet

05.06. - 23.10.2021 | Sonderausstellung

Bekannt wurde Hermann Vogel durch seine märchenhaften Illustrationen. Eine Seite die viele Besucher noch nicht kennen sind seine lyrischen und Poetischen Arbeiten.

Natur als Quelle der Inspiration

Der Künstler Günter Weiß

22.05. - 07.11.2021 | Sonderausstellung

Das Vogtlandmuseum zeigt eine vielfältige Auswahl seiner Werke in verschiedensten Techniken, unter anderem Acryle, Aquarelle, Holzschnitte, Kaltnadelradierungen, Pastelle und Zeichnungen.

Schöne Steine

Minaeralien aus der Sammlung Bräuer

22.05. - 07.11.2021 | Nischenausstellung

2004 ging Dr. Heinrich Bräuers Mineraliensammlung als Schenkung ans Vogtlandmuseum Plauen, wo sie seither die naturkundlichen Bestände bereichert. Einen Einblick in die hinterlassene Kollektion bietet nun eine Nischenausstellung.

Blick in die Vergangenheit

Historische Ansichten aus dem Vogtlandmuseum

22.05. - 07.11.2021 | Fotografien

Welche Ausstellungsinhalte wurden vor Jahrzehnten auf ganz andere Art präsentiert als heute? Anhand einer kleinen Ausstellung historischer Fotografien lassen sich faszinierende Vergleiche ziehen.

Unsere Angebote

Unser Besucherservice bietet Informationen zum Museumsangebot, der Sammlung, unserem Shop und vieles mehr.

 

Shop

In unserem Museumsshop finden Sie spannende Publikationen, Begleitlektüre und Merchandise für Groß und Klein.

 

Aktuelles

Das Vogtlandmuseum hautnah. Hier finden Sie alle Artikel zu aktuellen Ausstellungen, Geschehnissen und Entwicklungen in und um das Museum.

BESUCHERINFORMATIONEN