Sonderausstellungen 2021

Aktuelle Sonderausstellungen aus dem Spitzenmuseum

 

Kollektion Zacher – Neuanfang nach der Wende

09.04. - 01.07.2022 | Sonderschau

Im Plauener Spitzenmuseum können interessierte Besucher ab sofort bis Mitte Juni eine kleine Sonderschau mit Spitzenkleidung für Damen aus der ersten Hälfte der 1990er Jahre besichtigen. 2021 als Kollektion an die Stadt Plauen übergeben, wurden die ausgestellten Stücke durch die Modefirma der Plauenerin Doris Zacher produziert, die nach der politischen Wende – und mehr als dreißig Jahren Tätigkeit im VEB Plauener Spitze – mit dieser einen wirtschaftlichen Neuanfang wagte.
Vor dem Hintergrund historischer Plauener Stadtansichten zeigen die verschiedenen Brautkleider, Röcke und Blusen, wie viel handwerklich-ästhetisches Potenzial das Produkt Plauener Spitze auch Jahrzehnte nach seiner Blütezeit nach wie vor aufwies.